Make your own free website on Tripod.com
October 26, 2002
 

Hi everyone,

mein Name ist Joe - ich war heute eigentlich das erste
Mal auf www.journalismus.com und finde die Seite echt
gut (auch fuer andere - und nicht nur fuer Journalisten).

Entschuldigung fuer den ueberall spuerbaren englischen
touch; ich bin Deutscher, lebe aber seit mehr wie 13
Jahren in einer total englischsprachigen Umgebung auf
der anderen Seite des Globus.

Die page Recherche hat mir besonders gut gefallen mit
all den links, aber wie ueberall auf der Welt fehlt da
der zweite Teil um den Kreis zu schliessen:

Suchen im Internet ist schoen und gut - das gefundene
aber zweckmaessig abspeichern und die Daten auch weiter-
zuverarbeiten, sodass am Schluss dann Informationen zur
Verfuegung stehen ist eine ganz andere Sache.

Wir haben ein tool entwickelt, das dem Rechnung traegt:

"MyNet - Anywhere!"

Nichts was die Welt erschuettern wird, aber praktisch
und fuer jeden geeignet, der im Internet arbeitet.

Das beste:

Wir geben die Vollversion KOSTENLOS an alle Journalisten
im deutschsprachigen Raum ab, die daran interessiert
sind.

Vorgehensweise:

Lesen Sie doch bitte mal die untenstehende Beschreibung
durch, dann laden Sie sich wie beschrieben die Anwendung
herunter.

Vorher aber bitte die Anleitungen in den info packs lesen,
das geht nicht ruck-zuck mit setup.exe.

Falls Ihnen die evaluation copy gefaellt und Sie glauben,
dass Sie damit was anfangen koennen, dann schreiben Sie
mir bitte (auf Deutsch oder Englisch ist egal) an meine
private e-mail Adresse:  csm-no.1@xtra.co.nz . Die ist
aber nicht fuer Veroeffentlichungen und Berichte da.

Wie gesagt, ich gebe Ihnen gerne eine "personalized copy"
wie man so schoen sagt (die ist nur fuer Sie bestimmt);
moechte aber dafuer auch ein bisschen Ihr feedback haben, warum
Ihnen "MyNet - Anywhere!" gefaellt, was Sie glauben damit
anfangen zu koennen (der ganze approach usw. aber auch
wie man es besser machen koennte), was Ihrer Meinung
nach andere damit anfangen koennen, die ernsthaft im
Internet arbeiten wollen usw.

Damit mir nun nicht die halbe Welt schreibt und eine
kostenlose Kopie haben will, bitte ich aber um einen
aussagefaehigen Nachweis, dass Sie wirklich Journalist
sind (gescannter Presseausweis oder so was aehnliches
angehaengt).

Nehmen Sie sich auch bitte zuerst richtig Zeit
mit der evaluation copy und bauen sich Ihr eigenes
Framework - wie beschrieben - auf; wenn das alles
geklappt hat, dann schreiben Sie mir bitte - OK !

Alles weitere nachstehend.

Have a great day !

Joe

----------------------------
 
Kontaktdetails:
 

TBSC - The Blue Software Company

Web Sites:

http://www.tbsc.int.tc            (Home Page)
http://www.tbsc-consulting.int.tc (ICT Help Proj.)
http://www.tbsc.eu.tc             (German site)

Fax (international):  (00)1 (425) 795 8188

E-Mail:

Business related:  bluesoftware@altavista.it
ICT Help Project:  tbsc-consult@altavista.it

----------------------------
 

PART I / Teil I

--------------------------
GERMAN version / DEUTSCH
--------------------------
 

Ueber "MyNet - Anywhere!" ....
========================
 

"MyNet - Anywhere!" ist eine praktische Anwendung, die
es dem individuellen PC Benutzer erlaubt  ...

- Daten aller Art im Internet zu sammeln (seien es
  Texte, Bilder, Graphiken, Dateien, Dokumente
  usw.) und abzuspeichern - dabei aber nur grundlegende
  Funktionen des Betriebssystems wie "Kopieren" und
  "Einfuegen" zu benutzen (bzw. sich die entsprechenden
  Dateien auf den individuellen PC herunterzuladen)

- Daten (Geschaefts-)Kategorien zuzuordnen

  [ Daten sind: Startseiten (URLs), Webseiten und
  Dateien, inkl. Details, Notizen usw. ]
 
- die gesammelten Daten in strukturierter Art und
  Weise auf einem Speichermedium abzulegen (normaler-
  weise zuerst auf einer Festplatte) unter Benutzung
  eines der ueblichen Datei Management Tools

  [ Die logische Sicht auf die Daten wird dann innerhalb
  von "MyNet - Anywhere!" repraesentiert. ]

- einen individuellen Benutzerrahmen zu erstellen unter
  Verwendung der von ihm bevorzugten Werkzeuge, um die
  aus dem Internet gewonnen Daten anzusehen und
  weiterzuverarbeiten

  [ Dies ist in der Praxis von Person zu Person
  verschieden: .PDF Dateienleser, Bildbetrachter
  und zur Bearbeitung benutzte Werkzeuge, Text-
  bearbeitungsprogramme usw. - jeder hat seine
  individuellen Praeferenzen. ]

- schnellen Zugang zu Startseiten / URLs und Portalen
  und den dazugehoerigen Webseiten im Internet

  [ Ein Wort an all diejenigen, die sich schon einmal
  durch einen "online" Katalog mit mehr wie 10 Web-
  seiten gehangelt haben (mit 25 Eintraegen pro
  Seite) um eine Seite nach der anderen durch-
  zusuchen, bis man dann endlich den gewuenschten
  Eintrag gefunden hat.

  OK - einmal muss man durch, aber die naechste
  Person, die an diesen Eintraegen interessiert
  ist kann sich die Suche sparen und direkt
  (beispielsweise auf Seite 5 oder 8) die Dinge
  anzeigen lassen. ]

- alle individuell gespeicherten Daten, die zu
  einer Webseite gehoeren (in welchem Dateiformat
  auch immer) in sofortigem Zugriff zu haben
 
- endlich wirklichen Nutzen - sprich "Information" -
  aus den gesammelten Daten zu ziehen durch weitere
  Verarbeitung, z.B. Datenexport fuer die Verwendung
  in Tabellenkalkulationsprogrammen, durch den Gebrauch
  von ODBC (open data base connectivity), durchsuchen
  und Abfragen der Dateien (z.B. mit den bereitge-
  stellten SQL Werkzeugen)
 
  [ Aus Daten "Informationen" zu gewinnen, ist der
  eigentliche Grund, weil die meisten von uns sich
  einen PC angeschafft haben - das wird oft vergessen. ]

- Daten, Informationen und ganze Projekte mit anderen
  zu teilen unter Benutzung des zur Verfuegung ge-
  stellten "Viewers" "MyNet - on a Floppy!" (der
  kostenfrei weitergegeben werden kann).
 
  [ Es bietet sich an Ihre Informationen / Projekte
  auf einem solchen Datentraeger weiterzugeben oder
  sie auch auf eine Webseite hochzuladen, wo Sie dann
  von anderen durch Herunterladen genutzt werden koennen. ]
 

Wir haben Suchmaschinen, Suchwerkzeuge, Portale, Lese-
zeichendateien (einige erlauben es dem Benutzer schon
zusaetzliche Details hinzuzufuegen) - aber dies ist auch
schon ziemlich alles was zur Zeit dem individuellen
PC Benutzer zur Verfuegung gestellt wird (und auch in
der Praxis von jedem ohne besondere fachliche Unter-
weisung benutzt werden kann).

[ Von einer Verarbeitung der aus dem Internet
gewonnenen Daten durch den individuellen Benutzer
waren wir aber bis heute weit entfernt. ]

"MyNet - Anywhere!" ist ein neuer Schritt um mit diesem
ueberfaelligen Problem fertigzuwerden und stellt auch
fuer den individuellen und mit komplizierteren Werkzeugen
unerfahrenen Benutzer eine Moeglichkeit dar, mehr Nutzen
aus seiner Arbeit im Internet zu ziehen.

Es ist unser Ziel, dass der Benutzer die heute zur Ver-
fuegung stehenden Werkzeuge im Zusammenhang und besser
wie bisher benutzt, um sich auf diese Art und Weise
sein persoenliches "Informationssystem" mit eigenen
Preferenzen aufzubauen, soweit es um die Daten- und
Informationsgewinnung aus dem Internet geht.

Dies fuehrt auch zu besseren Arbeitsablaeufen und
grossen Zeitersparnissen.
 

---
 

Unsere Presseveroeffentlichungen finden Sie unter:

http://www.prweb.com/releases/2002/10/prweb47341.php
(English)

http://www.pressbox.co.uk/Detailed/7211.html
(Deutsch)
 

Unsere Anwendung kann hier heruntergeladen werden:

http://bluesoftware.tripod.com/mynet.zip

[ Es handelt sich um eine Vollversion mit allen
Funktionen, die Sie unbegrenzt benutzen koennen.
Da es sich aber um eine "evaluation copy" handelt
ist die Anzahl der Datensaetze beschraenkt, wenn
auch sehr grosszuegig bemessen, um auch
anspruchsvolle Projekt zu realisieren. ]

Bitte registrieren Sie sich bei uns nach dem
"download" - ganz zwanglos per e-mail - Sie
erhalten dann Zugang zu vielen weiteren Werk-
zeugen, die die Verarbeitung der aus dem Internet
gewonnen Daten erleichtert. Jeder kann sich
registrieren lassen - da steckt keinerlei Kauf-
zwang oder aehnliches dahinter. Nicht nur halten
wir Sie auf dem laufenden - Sie erhalten auch
Zugang zu einer Webseite, wo wir weitere nuetz-
liche Werkzeuge fuer Sie bereitgestellt haben
(die frei heruntergeladen und benutzt werden
koennen).
 

Unsere Informationen koennen Sie herunterladen
von:

http://bluesoftware.tripod.com/mynet_info.zip
 

http://bluesoftware.tripod.com/info_mynet.zip

(das gleiche wie: mynet_info.zip mit einigen
zusaetzlichen Dokumenten in deutscher Sprache)

http://bluesoftware.tripod.com/tbsc_infopack.zip

(ueber uns: TBSC - The Blue Software Company und
mehr ueber unsere anderen Produkte)
 

Mehr Informationen sind auch auf unserer Webseite und
in den Dokumenten der Informationspakete enthalten.
 

Vielen Dank fuer Ihre Zeit und Ihr Interesse.
 

____________________________________________________

Zusaetzliche Informationen fuer deutschsprachige
Leser:

Wie effektiv arbeite ich eigentlich mit meinem PC
im Internet (world wide web) ?

____________________________________________________
 

Diese Frage sollte sich jeder Computerbenutzer, der
im Internet "surft" einmal stellen ...

Er benutzt im "world wide web" Suchmaschinen,
Suchwerkzeuge aber auch Portale um sich die ihn
interessierenden Informationen mit Hilfe seines
"browsers" aus dem Internet zu holen (siehe Grafik 1),
fuegt u.U. die gefundenen Startseiten / Webseiten
seiner Lesezeichenliste hinzu - Dateien wie Dokumente,
Bilder usw. werden auch oft abgespeichert.
 

[ Grafik 1 ]

Internet (world wide web)
   -> Suchmaschinen
        -> Suchwerkzeuge
             -> Portale
                  ->  Lesezeichen
                        -> Startseite(n)
                             Webseiten
                             individuelle Dateien
 

Suchmaschinen sind ein unentbehrliches Werkzeug zum
Auffinden von Webseiten im Internet auf denen man hofft
die gewuenschten Informationen zu finden. Suchwerkzeuge
koennen dies erleichtern, z.B. durch die Abfrage
mehrerer Suchmaschinen in einem Arbeitsgang. Portale
dienen oftmals zur Versorgung mit Informationen ueber
ein bestimmtes Thema oder ein Unternehmen. Der
individuelle "surfer" im "world wide web" fuegt dann
bei Interesse die gefundenen Startseiten / Webseiten
seiner Lesezeichendatei hinzu, um im Bedarfsfall darauf
schnell zurueckgreifen zu koennen.

Es besteht die Moeglichkeit ganze Webseiten (meistens
mit allen Elementen, die zum Webdesign  gehoeren)
herunterzuladen, sowie individuelle Dateien (Grafiken,
Dokumente haeufig im sog. .PDF Format usw.). All diese
Dinge landen dann meistens in einem Ordner auf dem PC,
um darauf spaeter wieder zurueckgreifen zu koennen.

Diese Vorgehensweise mag fuer den gelegentlichen
"surfer" ausreichend sein, der keine weitere Verarbeitung
der Informationen im Sinn hat oder bei einer nur
geringen Anzahl von Lesezeichen.

Von logischer, systematischer Vorgehensweise und
strukturierter Abspeicherung der Informationen mit den
zur Verfuegung stehenden Werkzeugen (z.B. Explorer) kann
meistens nicht die Rede sein - aber gerade dies ist
erforderlich fuer jeden der ernsthaft im Internet arbeitet.

Was fehlt bei dieser Vorgehensweise ?

Gehen wir einmal 20 oder gar 30 Jahre zurueck - und
vergessen fuer einen Moment den ganzen Marketingrummel
dem wir heutzutage ausgesetzt sind - so stand damals
die Verarbeitung von Daten im Vordergrund aller
Ueberlegungen soweit der Einsatz von Computern
betroffen war.

Dann - vor ca. 20 Jahren mit dem Erscheinen der ersten
PCs - war ein neues Schlagwort in aller Munde:
"information at your fingertips", was man ziemlich frei
uebersetzt als "Information fuer alle" ausdruecken kann.
Was wohl gemeint war ist das Verarbeiten von Daten durch
den individuellen PC Benutzer um fuer ihn wichtige
Informationen zu gewinnen basierend auf denen dann
Entscheidungen getroffen werden koennen.

Dies setzt voraus, dass die zur Verfuegung gestellten
Softwarewerkzeuge es wirklich jedem erlauben mit dem PC
zumindest soweit umgehen zu koennen um "seine" Daten zu
verwalten und die entsprechenden Schlussfolgerungen
daraus zu ziehen. Davon ist man jedoch in der Praxis oft
weit entfernt geblieben. Eines der grundlegenden Probleme
im betrieblichen Alltag war in der Sicherstellung der
Datenintegritaet zu sehen, die man in Gefahr sah - mal
ganz zu schweigen von der Stellung einer EDV Abteilung
zu dieser Zeit in der Betriebshierarchie.

So kam es denn oft zu den beruehmten Inselloesungen wo
sich der individuelle Benutzer mit den notwendigen Daten
"versorgte", diese fuer seine Zwecke "verarbeitete", um
die fuer ihn relevanten Informationen zu gewinnen
(Tabellenkalkulationsprogramme waren zu dieser Zeit
das geeignetste Werkzeug dafuer).

Wiederum andere - und dies war die Mehrheit der PC
Benutzer - sahen im PC eigentlich nur eine bessere
Schreibmaschine (allzu viel hat sich oft beim
individuellen Benutzer und im Klein- und Mittel-
betrieb daran bis heute nicht geaendert; lediglich
die e-mail Funktion und das Surfen im Internet
sind hinzugekommen.
 

Der ernsthafte Internetbenutzer moechte Informationen
gewinnen, die ihm einen Nutzen bringen oder bei der
Entscheidungsvorbereitung behilflich sind. Dazu benoetigt
er Daten (Text, Grafiken, ganze Dokumente, Kontaktdetails
usw.) in allen moeglichen Formaten, die aber zum schnellen
und wiederholten Zugriff auf seinem PC in einer
strukturierten Art und Weise abgespeichert sein sollten.

Hierzu bieten sich Werkzeuge wie der zum Betriebssystem
gehoerende "Explorer" in Kombination mit der Benutzung
eines (relationalen) Datenbanksystems an, um Startseiten
(Home Pages), Webseiten, aber auch individuelle Dateien
(Dokumente usw.) zu speichern, zu verwalten, weiter
zu verarbeiten und neue Erkenntnisse zu gewinnen.
Eine praxisbezogene Einbindung von Werkzeugen wie Leser
fuer .PDF Dateien, Bildbetrachter usw. ist unerlaesslich
fuer eine fluessige Arbeitsweise.

Sehen wir einmal die oben angefuehrte Grafik 1 in
Zusammenhang mit den Wuenschen der Informationsgewinnung
durch den Benutzer an, so kommen wir zum folgenden aus
der Sicht des Benutzers.
 

[ Grafik 2 ]

Internet (world wide web)
   -> Suchmaschinen
        -> Suchwerkzeuge             [ A ]
             -> Portale
                  -> Lesezeichen
  ---------------------------------
                       -> Startseite(n)
                            Webseiten
                             individuelle Dateien
                             -> Datenbank
  [ B ]                         -> Daten (Suche, Abfrage usw.)
                                       -> Informationen
                                            (Nutzen und Entscheidungshilfen)

Der in Grafik 2 aufgefuehrte Teil [ B ] ist eigentlich
unerlaesslich fuers sinnvolle Arbeiten im Internet - kam
aber bisher meistens fuer den individuellen Benutzer
zu kurz.

"MyNet - Anywhere!" traegt dazu bei die offensichtlichen
Luecken im Arbeitsablauf bei der Informationsgewinnung
durch den individuellen PC Benutzer zu schliessen.
 

TBSC - The Blue Software Company

Webseiten:

http://www.tbsc.int.tc             (Startseite)
http://www.tbsc-consulting.int.tc  (ICT Help Proj.)
http://www.tbsc.eu.tc              (German site)

Fax (international):  (00)1 (425) 795 8188

E-Mail:

Business related:  bluesoftware@altavista.it
ICT Help Project:  tbsc-consult@altavista.it
 

[ End German Version ]
 
 

PART II / Teil II

-------------------------
ENGLISH version
-------------------------
 

"MyNet - Anywhere!" -> features
=========================

"MyNet - Anywhere!" is a practical application
allowing the individual computer user ...

- to collect data of all kind from the Internet
  (text, graphics, files etc.) utilising mostly
  some of the basic operating system functions
  like "copy" and "paste" (or by downloading items
  to the individuals / local PC)

  [ KISS principle ! ]

- to allocate data to (business)categories

  [ Data is: URLs / home pages, web pages and
  files incl. individual details, notes etc. ]
 
- to store collected data in a structured manner
  on a storage medium (usually the hard disk -
  utilising the features of the file management
  tool in use)

  [ The logical view on data is then represented
  within "MyNet - Anywhere!". ]

- to set up a unique, individual framework and use
  the preferred tools to view and to process the
  data retrieved from the Internet (world wide web)

  [ In practice this is different from person to
  person: .PDF file readers, image viewers and
  processing tools, word processors etc. -
  everyone has his own preferences. ]

- to have quick access to URLs and web pages
  on the world wide web

  [ Those who have waded through an online
  catalogue with more than ten pages and had
  to skip to the next page after 25 entries
  to reach the next one will appreciate this
  approach.

  OK - you have to do it once; but no other
  person looking for the same information will
  have to do it again, because they know the
  interesting items are for example on page 5
  and 8 and they can go straight to the page(s)
  they are really interested in. ]

- to keep everything what is related to a specific
  web page in one place - everything !

- to make finally some use of the collected data
  to get "information" (via further processing of
  the data: "exporting" to third party applications,
  using ODBC (open data base connectivity), searching
  and also querying your data (i.e. with SQL tools)

  [ getting "information" is actually the reason why
  we are using the computer in the first place ]
 
- to share information, projects with others using
  the freely distributable viewer application
  "MyNet - on a Floppy!"

  [ You can distribute it physically on any storage
  medium or store it on a web page. ]
 

We have search tools, bookmark managers (some allowing
the user to add some notes) - but there really is not
much more available for the individual PC user at this
stage.

"MyNet - Anywhere!" is a new approach to an overdue
problem - helping any individual Internet user to make
more of the "data" he is retrieving from the world wide
web.

It is our overall goal that the user puts the tools
readily available nowadays into context within a
framework he/she can define according to his/her
own preferences.

This will lead to a better workflow than before and time
savings.

---
 

Our other pressreleases can be viewed at:

http://www.prweb.com/releases/2002/10/prweb47341.php
(English)

http://www.pressbox.co.uk/Detailed/7211.html
(German)
 

Our application can be downloaded at:

http://bluesoftware.tripod.com/mynet.zip

Please REGISTER with us after download - informal,
just drop us a line - to get access to more tools
esp. regarding the further processing of your
data (everyone who has downloaded one of our
applications can register - there is no need
for a purchase to do so). We will then provide
you with a access to a further web site where
we have more "in store" for you (and absolutely
free).
 

Our information packs are available at:

http://bluesoftware.tripod.com/mynet_info.zip

http://bluesoftware.tripod.com/info_mynet.zip
(the same as mynet_info.zip with some additional
documents in the German language)

http://bluesoftware.tripod.com/tbsc_infopack.zip
(about TBSC - The Blue Software Company and our
other products)

More information is available on our web site(s)
and in specific documents in the information packs.
 

Thank you for your interest and time.
 

TBSC - The Blue Software Company

Web Sites:

http://www.tbsc.int.tc             (Home Page)
http://www.tbsc-consulting.int.tc  (ICT Help Proj.)
http://www.tbsc.eu.tc              (German site)

Fax (international):  (00)1 (425) 795 8188

E-Mail:

Business related:  bluesoftware@altavista.it
ICT Help Project:  tbsc-consult@altavista.it

______________________________________

[ end of item ]